11.03.2014: Autorenabend mit H.R. Wiget und M. Beerli

Der Besuch von den bekannten Filmautoren der SIFA bei uns beglückte uns mit 3 ausgezeichneten Filmen. H.R. Wiget begann mit seinem Film "Eigentlich wollte ich hier nur fischen".

 

Ein wunderbarer Film, der unverkennbar die fotografische Handschrift von H.R.Wiget hat. Wir waren begeistert von den wunderbaren Naturaufnahmen des Wildbaches und von dem Einblick in das Eheleben der Wasserdrosseln vor ihrem Ufernest und dem Fliegenfischer. Der zweite Film "Im Sturzflug zur Eigernordwand" war Spannung pur vor einer wunderbaren Kulisse bei hervorragendem Wetter. Mit herrlichen Farben vermittelt der Film die Anspannung bis zum Ausklinken des Gleitschirms von dem Ballon und die speziellen Herausforderungen auch für die Filmer.

 

Zum Schluss zeigte Markus Beerli eine sehr gute und einfühlsame Würdigung des Bergführers Sepp Innerkofler. "Der Held vom Paternkofel" ist ein Film, der aufwendig und mit viel Herzblut gemacht, das Leben des verstorbenen Sepp Innerkofer aufzeichnet und nachempfinden lässt, warum dieser Bergführer in dieser Dolomitenregion als Held verehrt wird.

 

Eckhard Meyer